Koch, Julia Katharina

Dr. Julia Koch, Jahrgang 1970, Studium der Ur- und Frühgeschichte, Klassischen Archäologie und Anthropologie in Mainz und Kiel; Promotion 1999. Seitdem Anstellungen in Museen in Halle und Berlin, Reisestipendium des Deutschen Archäologischen Institutes 2000/2001. Forschungsschwerpunkte: Metallzeiten, Forschungsgeschichte, Frauen- und Geschlechterforschung.

Ausgegraben zwischen Materialclustern und Zeitscheiben


Ausgegraben zwischen Materialclustern und Zeitscheiben

Perspektiven zur archäologischen Geschlechterforschung

2005,  172  Seiten,  broschiert,  14,90 €,  ISBN 978-3-8309-1515-7

Eine Dame zwischen 500 Herren


Eine Dame zwischen 500 Herren

Johanna Mestorf – Werk und Wirkung

2002,  298  Seiten,  broschiert,  19,50 €,  ISBN 978-3-8309-1066-4