Hesse, Friedrich W.

Friedrich Hesse ist Gründungsdirektor des Leibniz-Instituts für Wissensmedien (IWM) und derzeit Leiter der Arbeitsgruppe Wissensaustauch am IWM, Vizepräsident der Leibniz-Gemeinschaft und Inhaber des Lehrstuhls für Angewandte Kognitions- und Medienpsychologie an der Universität Tübingen. Er studierte in Marburg und Düsseldorf Psychologie, promovierte in Aachen und habilitierte sich in Göttingen. Er war Initiator und Sprecher des ersten deutschlandweiten Leibniz-WissenschaftsCampus, eines virtuellen DFG-Graduiertenkollegs, eines DFG-Schwerpunktprogrammes und einer DFG-Forschergruppe. Er befasst sich vorrangig mit neuen technikbasierten Kommunikationsszenarien, die flexible Formen des Wissensaustauschs und der Kooperation ermöglichen.

Teaching Trends 2018Jul 2019


Teaching Trends 2018

Die Präsenzhochschule und die digitale Transformation

2019,  232  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-4012-8

Partizipation und Interaktion im virtuellen Seminar


Partizipation und Interaktion im virtuellen Seminar

2001,  318  Seiten,  broschiert,  25,50 €,  ISBN 978-3-8309-1094-7