Veber, Marcel

Veber, Marcel

Veber, Marcel, Dr., hat das erste und zweite Staatsexamen (Lehramt Sonderpädagogik) erworben und als Lehrer im Förder- und Regelschulbereich gearbeitet. Aktuell vertritt er nach Stationen an den Universitäten Köln, Münster und Halle sowie einer Tätigkeit am ‚Landeskompetenzzentrum für Individuelle Förderung NRW‘ die Professur für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Inklusion aus sonderpädagogischer Perspektive an der Universität Osnabrück.

Website

E-Mail

Das Bildungssystem in Zeiten der Krise


Das Bildungssystem in Zeiten der Krise

Empirische Befunde, Konsequenzen und Potenziale für das Lehren und Lernen

2021,  314  Seiten,  broschiert,  36,90 €,  ISBN 978-3-8309-4362-4

Potenzialorientierte Förderung in den Fachdidaktiken


Potenzialorientierte Förderung in den Fachdidaktiken

2019,  310  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-4024-1

Umgang mit Vielfalt


Umgang mit Vielfalt

Aufgaben und Herausforderungen für die Lehrerinnen- und Lehrerbildung

2015,  336  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3154-6

(Keine) Angst vor Inklusion


(Keine) Angst vor Inklusion

Herausforderungen und Chancen gemeinsamen Lernens in der Schule

2015,  152  Seiten,  broschiert,  16,90 €,  ISBN 978-3-8309-3237-6

Ein Blick zurück nach vorn in der Lehrerbildung


Ein Blick zurück nach vorn in der Lehrerbildung

Eine empirische Studie zu Alltagstheorien über Behinderung, Integration-Inklusion und Sonderschule

2010,  234  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-2694-8