Eylert-Schwarz, Andreas

Andreas Eylert-Schwarz, Dipl. Sozialarb./Sozialpäd., wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Leuphana Universität in Lüneburg, u.a. im ANKOM-Übergänge-Projekt „KomPädenZ konkret“. Arbeitsschwerpunkt: Öffnung von Hochschulen für neue Zielgruppen, zu Fragen von Gender und Diversity, zu Partizipation sowie zu Methodik-Didaktik in Studium und Weiterbildung.

Website

Karrierewege eröffnen


Karrierewege eröffnen

Gender- und diversityreflexive Zugänge für beruflich Qualifizierte der Sozialen Arbeit zur akademischen (Weiter-)Bildung

2017,  304  pages,  paperback,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3597-1

Übergänge gestalten


Übergänge gestalten

Durchlässigkeit zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung erhöhen

2015,  424  pages,  paperback,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3125-6

Durchlässigkeit gestalten!


Durchlässigkeit gestalten!

Wege zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung

2008,  320  pages,  paperback,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-2027-4