Hasselhorn, Johannes

Johannes Hasselhorn studierte Musik und Mathematik auf Lehramt sowie Musikpädagogik und Psychologie in Hannover und Hildesheim. Sein musikpraktischer Schwerpunkt liegt im Bereich des Musiktheaters und zeigt sich in zahlreichen Musiktheaterprojekten mit Schülerinnen und Schülern. Seinem Arbeitsschwerpunkt, der empirischen musikpädagogischen Forschung, geht er nach Stationen in Würzburg und Bielefeld aktuell an der TU Dortmund nach.

Email

Soziale Aspekte des Musiklernens<br />Social Aspects of Music Learning


Soziale Aspekte des Musiklernens
Social Aspects of Music Learning

2018,  324  pages,  paperback,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3872-9

Bedingungen erfolgreicher Bildungsverläufe in gesellschaftlicher Heterogenität


Bedingungen erfolgreicher Bildungsverläufe in gesellschaftlicher Heterogenität

Interdisziplinäre Forschungsbefunde und Perspektiven für Theorie und Praxis

2018,  168  pages,  paperback,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3778-4

Forschungspraxen der Bildungsforschung


Forschungspraxen der Bildungsforschung

Zugänge und Methoden von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern

2017,  224  pages,  paperback,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3604-6

Bedingungen gelingender Lern- und Bildungsprozesse


Bedingungen gelingender Lern- und Bildungsprozesse

Aktuelle Befunde und Perspektiven für die Empirische Bildungsforschung

2017,  158  pages,  paperback,  27,90 €,  ISBN 978-3-8309-3582-7

Messbarkeit musikpraktischer Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern


Messbarkeit musikpraktischer Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern

Entwicklung und empirische Validierung eines Kompetenzmodells

2015,  196  pages,  paperback,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3294-9