Stracke, Iris

Iris Stracke studierte an der Universität Heidelberg die Fächer Chemie, Mathematik und Pädagogik für das Lehramt an Gymnasien. Von 2000-2003 arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abt. Chemiedidaktik des Leibniz-Instituts für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN) in Kiel. Seit Herbst 2003 ist sie Studienreferendarin in Baden-Württemberg.

Einsatz computerbasierter Concept Maps zur Wissensdiagnose in der Chemie


Einsatz computerbasierter Concept Maps zur Wissensdiagnose in der Chemie

Empirische Untersuchungen am Beispiel des Chemischen Gleichgewichts

2004,  260  pages,  paperback,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-1362-7