Klüh, Barbara

Barbara Klüh ist Oberschulrätin in der Behörde für Schule und Berufsbildung, Hamburg (seit 2015 auf eigenen Wunsch beurlaubt). Ihre Arbeitsgebiete und Erfahrungen liegen in der Konzeptionierung, Leitung und Begleitung von Schulversuchen und komplexen Projekten zur Schul- und Unterrichtsentwicklung. In Ihrer Funktion als Schulaufsicht hat sie ein Konzept zur partizipativen Leitung von Schulleitungsleitungsgruppen als professionelle Lerngemeinschaften entwickelt und genutzt.

Entwicklung kompetenzorientierten Unterrichts in Zusammenarbeit von Forschung und Schulpraxis


Entwicklung kompetenzorientierten Unterrichts in Zusammenarbeit von Forschung und Schulpraxis

komdif und der Hamburger Schulversuch alles»könner

2016,  254  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3519-3

Kompetenzorientiert unterrichten und rückmelden. Der Hamburger Schulversuch alles»könner und das Forschungsprogramm kom<i>dif</i>

Artikel in der Zeitschrift „DDS – Die Deutsche Schule“

105. Jahrgang, 2/2013

Kompetenzorientiert unterrichten und rückmelden. Der Hamburger Schulversuch alles»könner und das Forschungsprogramm komdif

zum Artikel