Stahrenberg, Carolin

Carolin Stahrenberg ist Juniorprofessorin für Musikwissenschaft / Gender Studies an der Universität der Künste Berlin. Sie studierte Schulmusik, Musikwissenschaft und Germanistik in Hannover und Amsterdam und schloss diese Studien mit der Dissertation im Fach Historische Musikwissenschaft ab. Sie war wissenschaftliche Mitarbeiterin am Forschungszentrum Musik und Gender in Hannover, am Zentrum für Populäre Kultur und Musik in Freiburg /Br., an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt und an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck. Außerdem unterrichtete sie an den Universitäten in Basel und Salzburg.

E-Mail

Image – Performance – Empowerment


Image – Performance – Empowerment

Weibliche Stars in der populären Musik von Claire Waldoff bis Lady Gaga

2018,  214  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3814-9

Musik und Migration


Musik und Migration

2018,  288  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3712-8

„Im weißen Rößl"


„Im weißen Rößl"

Kulturgeschichtliche Perspektiven

2016,  340  Seiten,  broschiert,  mit farbigem Bildteil,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3355-7

<i>Hot Spots</i> von Café bis Kabarett


Hot Spots von Café bis Kabarett

Musikalische Handlungsräume im Berlin Mischa Spolianskys 1918–1933

2012,  336  Seiten,  broschiert,  mit zahlreichen, teils farbigen Abbildungen,  36,90 €,  ISBN 978-3-8309-2520-0