Harms, Ute

Harms, Ute

Prof. Dr. Ute Harms ist Direktorin am Leibniz Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik, Professorin für Didaktik der Biologie an der Universität Kiel und seit 2015 Fellow of the Royal Society of Biology (GB). Ihre Forschungsgebiete betreffen das Lehren und Lernen zentraler Konzepte der Biologie (Evolution, Energie, System), die Lehrerbildung in den naturwissenschaftlichen Fächern sowie die Nutzung von Wettbewerben und von außerschulischen Lernorten zur Förderung naturwissenschaftlicher Kompetenzen mit dem Schwerpunkt in der Biologie.

Website

Entwicklung kompetenzorientierten Unterrichts in Zusammenarbeit von Forschung und Schulpraxis


Entwicklung kompetenzorientierten Unterrichts in Zusammenarbeit von Forschung und Schulpraxis

komdif und der Hamburger Schulversuch alles»könner

2016,  254  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3519-3

Formate Fachdidaktischer Forschung


Formate Fachdidaktischer Forschung

Empirische Projekte – historische Analysen – theoretische Grundlegungen

2012,  342  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-2679-5

Empirische Fundierung in den Fachdidaktiken


Empirische Fundierung in den Fachdidaktiken

2011,  280  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-2448-7

Kompetenzorientiert unterrichten und rückmelden. Der Hamburger Schulversuch alles»könner und das Forschungsprogramm kom<i>dif</i>

Artikel in der Zeitschrift „DDS – Die Deutsche Schule“

105. Jahrgang, 2/2013

Kompetenzorientiert unterrichten und rückmelden. Der Hamburger Schulversuch alles»könner und das Forschungsprogramm komdif

zum Artikel