Thillosen, Anne

Anne Thillosen studierte Germanistik und Katholische Theologie in Bonn und Jerusalem. Seit 2008 ist sie Co-Leiterin des E-Learning-Informationsportals e-teaching.org, zuvor war sie u. a. stellv. Leiterin der Stabsstelle E-Learning der Ruhr-Universität Bochum und arbeitete in der wissenschaftlichen Begleitforschung verschiedener E-Learning-Projekte der Universität der Bundeswehr
Hamburg (z. B. dem Bundesleitprojekt Virtuelle Fachhochschule). Zu ihren Forschungsschwerpunkten und -interessen gehören didaktisches Design technologieunterstützten Lehrens und Lernens, E-Learning-Konzepte an Hochschulen, Veränderungsprozesse durch digitale Medien, Qualitätssicherung und Evaluation sowie Literalität und digitale Medien.

Website

E-Mail

Digitalisierung und Hochschulentwicklung


Digitalisierung und Hochschulentwicklung

Proceedings zur 26. Tagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e.V.

2018,  294  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3868-2

E-Learning: Eine Zwischenbilanz


E-Learning: Eine Zwischenbilanz

Kritischer Rückblick als Basis eines Aufbruchs

2009,  344  Seiten,  broschiert,  35,90 €,  ISBN 978-3-8309-2172-1

Schreiben im Netzvergriffen


Schreiben im Netz

Neue literale Praktiken im Kontext Hochschule

2008,  350  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-2061-8