Kehrer, Jürgen

Jürgen Kehrer wurde 1956 in Essen geboren und lebt als freiberuflicher Schriftsteller in Münster. Neben zahlreichen Kriminalromanen hat er Bücher zur Kriminalitätsgeschichte Münsters geschrieben. Mit "Der Kaufmann und die Tempelritter" legt er seinen vierten historischen Roman vor.

Bücher von Jürgen Kehrer im Waxmann Verlag: "Mord in Münster - Kriminalfälle aus fünf Jahrhunderten", "Schande von Münster - Die Affäre Weigand", "Tod im Friedenssaal", "Das Geheimnis der Tulpenzwiebel", "Mord im Dom".

Ebenso von Jürgen Kehrer stammt die im grafit Verlag erschienene Wilsberg-Reihe, aus der schon zahlreiche Romane für das ZDF verfilmt worden sind.

Tod im Friedenssaal


Tod im Friedenssaal

Eine Kriminalgeschichte aus der Zeit des Westfälischen Friedens
gelesen vom Autor

2004,  Audio CD,  3 Audio-CDs, Gesamtspielzeit 198 Minuten,  9,95 €,  ISBN 978-3-8309-1648-2

Der Kaufmann und die Tempelritter


Der Kaufmann und die Tempelritter

Eine Kriminalgeschichte aus dem mittelalterlichen Münster

2001,  160  Seiten,  broschiert,  9,90 €,  ISBN 978-3-8309-1000-8

Mord im Dom


Mord im Dom

Eine Kriminalgeschichte aus der Zeit Karls des Großen

1999,  168  Seiten,  broschiert,  9,90 €,  ISBN 978-3-89325-700-3

Das Geheimnis der Tulpenzwiebel


Das Geheimnis der Tulpenzwiebel

Freigraf Kettelers zweiter Fall

1998,  160  Seiten,  broschiert,  9,90 €,  ISBN 978-3-89325-666-2

Tod im Friedenssaal


Tod im Friedenssaal

Eine Kriminalgeschichte aus der Zeit des Westfälischen Friedens

1997,  158  Seiten,  broschiert,  9,90 €,  ISBN 978-3-89325-538-2

Mord in Münster


Mord in Münster

Kriminalfälle aus fünf Jahrhunderten

1995,  142  Seiten,  broschiert,  9,90 €,  ISBN 978-3-89325-375-3