Lück-Filsinger, Marianne

Dr. phil. Marianne Lück-Filsinger, Soziologin M.A. phil., Staatsexamen Sek. I, ist Leiterin der Forschungsgruppe Bildungs-, Evaluations- und Sozialstudien (ForBES) an der htw saar. Seit 1992 ist sie vor allem als Lehrbeauftragte in „Qualitativen Datenerhebungs- und Auswertungsmethoden“ an verschiedenen Hochschulen tätig. Ihre Schwerpunkte sind Fragen der (Evaluations-)Forschung in den Bereichen Soziales und Bildung und Fragen der Anwendung qualitativer Methoden in der Evaluation.

Streifzüge durch die angewandte Sozialwissenschaft


Streifzüge durch die angewandte Sozialwissenschaft

Evaluation – Soziale Arbeit – Migration – Sozialpolitik

2017,  352  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3537-7

Evaluationspraxis


Evaluationspraxis

Professionalisierung – Ansätze – Methoden

2016,  308  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3528-5

Evaluation in der Sozialen Arbeit im Spannungsfeld zwischen Forschung, Steuerung und Entwicklung

Artikel in der Zeitschrift „Zeitschrift für Evaluation“

9. Jahrgang, 1/2010

Evaluation in der Sozialen Arbeit im Spannungsfeld zwischen Forschung, Steuerung und Entwicklung

zum Artikel

Positionspapier des DeGEval-Vorstands zur Zukunft der Evaluation

Artikel in der Zeitschrift „Zeitschrift für Evaluation“

17. Jahrgang, 1/2018

Positionspapier des DeGEval-Vorstands zur Zukunft der Evaluation

zum Artikel