Tometten-Iseke, Anneliese

Anneliese Tometten-Iseke hat nach dem Krankenpflege- und Hebammendiplom unter anderem als Schulleiterin in der Ausbildung und im Weiterbildungsbereich der Hebammen gearbeitet. Auch wenn sie mit Diplom und Promotion der Erziehungswissenschaften mittlerweile den wissenschaftlichen Weg eingeschlagen hat, ist die Arbeit als Hebamme seit einigen Jahren in Verbindung mit aufsuchender Tätigkeit in der Jugend- und Gesundheitshilfe nach wie vor wesentlicher Bestandteil ihres beruflichen Selbstverständnisses.

Webseite des Autors


Empathie in der Beratung

Empirische Untersuchung am Beispiel der Beratung in der Hebammenarbeit

2012,  160  Seiten,  broschiert,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-2629-0