Brede, Christina

Christina Brede, geb. 1958 in Nordhorn, 1977-85 Studium der Germanistik und Theaterwissenschaft an der FU Berlin, 1994-96 Promotionsstudium an der TU Berlin. Lebt und arbeitet als freiberufliche Kuratorin und Technikhistorikerin in Berlin und Wien.


Das Instrument der Sauberkeit

Die Entwicklung der Massenproduktion von Feinseifen in Deutschland 1850 bis 2000

2005,  364  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-1439-6