Raff, Thomas

Thomas Raff, Apl. Prof. Dr., Studium der Kunstgeschichte, Klassischen Archäologie und Europäischen Ethnologie in München, während der Promotion tätig als wiss. Mitarbeiter der Bibliotheca Hertziana in Rom. Nach der Promotion wiss. Mitarbeiter in der Redaktion des "Reallexikon zur Deutschen Kunstgeschichte", Lehrtätigkeit und Habilitation an der Universität Augsburg, seit 1996 außerplanmäßiger Professor. Ausstellungskurator u.a. im Lenbachhaus (München), im Bröhan-Museum (Berlin), im Max-Liebermann-Haus (Berlin) und im Jüdischen Museum (Frankfurt/Main).

Webseite des Autors

Die Sprache der Materialien

Anleitung zu einer Ikonologie der Werkstoffe

2008,  222 Seiten,  broschiert,  19,90 €,  ISBN 978-3-8309-1881-3