Scharf da Silva, Inga

Inga Scharf da Silva M.A. ist Ethnologin, Kunsthistorikerin, Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Institut für Europäische Ethnologie der Humboldt-Universität zu Berlin. Für ihr Promotionsprojekt über Ubanda führte sie Feldforschungen in Südamerika und Europa durch. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich der Religionsethnologie und den disability-studies. Neben ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit ist Inga Scharf da Silva Bildende Künstlerin im Atelier 389 im Atelierhaus Sigmaringer1art, Berufsverband Bildender Künstler Berlin.


Prediger, Charismatiker, Berufene

Rolle und Einfluss religiöser Virtuosen

2018,  252  Seiten,  broschiert,  mit zahlreichen Abbildungen,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3668-8