Bärsch, Jürgen

Prof. Dr. Jürgen Bärsch studierte Philosophie und Katholische Theologie in Bochum, Freiburg/Br. und Münster, 1986 wurde er Priester des Bistums Essen, nach einer Seelsorgetätigkeit arbeitete er als Assistent am Lehrstuhl für Liturgiewissenschaft an der Theologischen Fakultät Trier. 1995 Promotion, 1995–2003 Dozent für Liturgiewissenschaft an der Katholischen Fachhochschule NW in Paderborn. 2002 Habilitation an der Theologischen Fakultät Trier, 2002–2018 Direktor des Instituts für kirchengeschichtliche Forschung des Bistums Essen, seit 2003 Ordinarius für Liturgiewissenschaft an der Theologischen Fakultät der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, seit 2007 verantwortlicher Hauptschrift leiter des „Liturgischen Jahrbuchs“.


Prediger, Charismatiker, Berufene

Rolle und Einfluss religiöser Virtuosen

2018,  252  Seiten,  broschiert,  mit zahlreichen Abbildungen,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3668-8