Förster, Sabrina

Sabrina Förster studierte Allgemeine Pädagogik und Grundschulpädagogik und ist heute an der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität Köln im Bereich Empirischer Schulforschung tätig. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen u.a. in der Empirischen (Grund-)Schulforschung sowie der Leseförderung innerhalb und außerhalb der Schule.


Selbstbezogene Kognitionen und Motivationen im Grundschulalter

Effekte eines wortschatzbasierten Lesestrategietrainings

2018,  312  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3831-6