Bräutigam, Barbara

Barbara Bräutigam, Prof. Dr. phil. habil., Dipl.-Psych., Psychologische Psychotherapeutin, Lehrtherapeutin für Systemische Therapie (DGSF), Integrative Kinder- und Jugendlichentherapeutin, Supervisorin (DGSv), Professorin für Psychologie, Beratung und Psychotherapie an der Hochschule Neubrandenburg. Ausgewählte Publikationen: Die Heilungskräfte des starken Wanja, Göttingen 2009; Realitätsflucht oder Resilienzfaktor? Die Bedeutung von Imaginationsfähigkeit in der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie. In: Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie 2009; „… und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus …“ Psychisches Wachstum von Kindern und Jugendlichen. In: Aufgang. Jahrbuch für Dichten, Denken, Kunst (Hrsg. de Murillo), Augsburg 2016.


Kinder- und Jugendliteratur

Historische, erzähl- und medientheoretische, pädagogische und therapeutische Perspektiven

2018,  260  Seiten,  broschiert,  mit zahlreichen, meist farbigen Abbildungen,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3822-4