Luttenberger, Silke

Silke Luttenberger ist stellvertretende Leiterin des Bundeszentrums für Professionalisierung in der Bildungsforschung (BZBF), Hochschulprofessorin für Pädagogische Psychologie in der Primarstufe an der Pädagogischen Hochschule
Steiermark und Lehrbeauftragte an der Karl-Franzens-Universität Graz. Arbeitsschwerpunkte: Entwicklung von fachlichen und beruflichen Interessen mit Fokus Berufsorientierung und Gender, Summer Learning Loss, Pädagogische Diagnostik, Professionalisierung von Lehrpersonen.


Von der Wissenschaft in die Praxis?

Zum Verhältnis von Forschung und Praxis in der Bildungsforschung

2018,  236  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3841-5