Kundolf, Susanne

Kundolf, Susanne, M.A. studierte Soziologie, Politikwissenschaften und Neuere Geschichte an der TU Braunschweig, Institut für Sozialwissenschaften. Sie war dort von
Mai 2008 bis September 2011 in den Projekten „ANKOM-IT“ (Anrechnung beruflicher Kompetenzen aus dem IT-Bereich auf Hochschulstudiengänge) und „Offene Hochschule-Lifelong Learning“ tätig. Von Oktober 2011 bis Ende September 2017 war
sie im Verbundprojekt Mobilitätswirtschaft zuständig für die Verbundkoordination. Im Teilprojekt „excellent mobil“ befragte sie Unternehmen, Verbände und Sozialpartner zu aktuellen Qualifikationsbedarfen und Anforderungen an berufsbegleitende
Weiterbildung in der Mobilitätswirtschaft und analysierte Unterstützungsmaßnahmen für Beschäftigte in der Weiterbildung. Seit Oktober 2017 arbeitet sie im Projekt „Transfer von Maßnahmen zur Sicherung der Demografiefestigkeit von niedersächsischen KMU in der Metall- und Elektro-Branche“ (TraM) bei der Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN Nds. Ost gGmbH.


Mobiles Lernen für morgen

Berufsbegleitende, wissenschaftliche Aus- und Weiterbildung für die Ingenieurwissenschaften

2018,  240  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3742-5