Oberbeck, Herbert

Herbert Oberbeck ist seit 1996 Professor für Soziologie am Institut
für Sozialwissenschaft en der Technischen Universität Braunschweig. Seine thematischen Schwerpunkte liegen in der Arbeits-, Wirtschafts- und Organisationssoziologie. Er studierte von 1969 bis 1975 Rechts- und Sozialwissenschaft en an der
Georg-August-Universität Göttingen, wo er 1985 auch promovierte und 1994 habilitierte. Von 1977 bis 1987 arbeitete er als wissenschaft licher Mitarbeiter am Soziologischen Forschungsinstitut Göttingen (SOFI), von 1988 bis 1996 war er Direktor des SOFI Göttingen. Von Oktober 2011 bis Ende September 2017 war Prof. Dr. Oberbeck Leiter des Verbundprojekts Mobilitätswirtschaft und des Teilprojekts „excellent mobil“.


Mobiles Lernen für morgen

Berufsbegleitende, wissenschaftliche Aus- und Weiterbildung für die Ingenieurwissenschaften

2018,  240  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3742-5