Schlote, Elke

Schlote, Elke, Dr., ist wissenschaftliche Mitarbeiterin (PostDoc) im vom Schweizerischen Nationalfonds (SNF) geförderten Projekt „Entwicklung und Evaluation einer Web-Applikation (trAVis-school) zur Analyse von audiovisuellen Medienangeboten im schulischen (Musik-) Unterricht“ am Seminar für Medienwissenschaft der Universität Basel/Schweiz (https://populaerkultur.unibas.ch). Nach Abschluss des 1. Staatsexamens in Deutsch und Biologie promovierte sie 2009 an der Universität Konstanz mit einer soziolinguistischen Arbeit zum Sprachgebrauch von Jugendlichen und Erwachsenen. Von 2007 bis 2016 war sie am Internationalen Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI) beim Bayerischen Rundfunk, München u.a. Projektleiterin von Studien in den Forschungsbereichen „Bildungsfernsehen“ und „Migration/Diversity“.


Bildungsräume

Proceedings der 25. Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW)

2017,  268  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3720-3