Vohrmann, Anne

Anne Vohrmann, Jahrgang 1986, Lehramtsstudium an der Universität Münster, Bachelor of Arts 2009, Master of Education sowie erstes Staatsexamen 2012. Anschließend Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin am ICBF. Arbeitsschwerpunkte Durchführung eines Lese-Rechtschreib-Förderprogramms für begabte Kinder mit LRS sowie verschiedener Lernstrategiekurse. Kongressmanagement zweier Münsterscher Bildungskongresse. 2017 Referentin bei Bildung & Begabung gGmbH in der Abteilung der Deutschen SchülerAkademie in Bonn. Seit 2018 Mitarbeit im Forschungsverbund zur Bund-Länder-Initiative „Förderung leistungsstarker und potentiell besonders leistungsfähiger Schülerinnen und Schüler“.


Zeigt, was ihr könnt!

Wirkung eines Motivations- und Selbststeuerungstrainings für besonders begabte Underachiever (MoSt) in Form eines Kleingruppentrainings im schulischen Kontext

2018,  230  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3736-4