Heine, Felix

Felix Heine ist seit 2010 Professor für Datenbanken und Informationssysteme an der Hochschule Hannover. Er studierte Informatik an der Universität des Saarlandes und an der Universität-GH Paderborn. 2006 promovierte er an der Universität Paderborn zum Dr. rer. nat. Zwischenzeitlich arbeitete er in verschiedenen Stationen als IT-Berater in der Privatwirtschaft. Prof. Heine forscht u.a. im Bereich der automatisierten Bewertung von SQL-Aufgaben und der Integration von Bewertern in Lernmanagementsysteme.


Automatisierte Bewertung in der Programmierausbildung

2017,  420  Seiten,  broschiert,  42,90 €,  ISBN 978-3-8309-3606-0