Saulich, Maria

Saulich, Maria

Maria Saulich ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und zentrale Koordinatorin des Bereichs Lehr- und Personalentwicklung im Netzwerk für Qualitätsmanagement und Lehrentwicklung an der HfM Detmold. Sie studierte Instrumentalpädagogik und Konzertfach Klavier an den Hochschulen für Musik Würzburg und Budapest sowie Management an der englischen Fernuniversität Open University. Neben ihrer Lehrtätigkeit an der Städtischen Musikschule Bayreuth war sie als Stellvertreterin des Kulturbeauftragten für Musik und Theater im Rahmen der Jubiläen Liszt (2011) und Wagner (2013) für die Konzeption und Durchführung begleitender Musikvermittlungsprogramme verantwortlich. Als freischaffende Pianistin ist sie u. a. als Kammermusikpartnerin in den Bereichen Lied und Klavierduo tätig.

Website

E-Mail


Qualitätsmanagement und Lehrentwicklung an Musikhochschulen
Quality Management and Teaching Development in German Higher Music Education

Konzepte – Projekte – Perspektiven
Concepts – Projects – Prospects

2017,  332  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3595-7