Werner, Georg

Dr. med. Dr. phil. Georg Werner studierte Medizin, Ethnologie und Volkskunde/Europäische Ethnologie an der Universität München. Die Promotion in Vergleichender Kulturwissenschaft erfolgte 2016 an der Universität Regensburg. Als niedergelassener Kinder- und Jugendpsychiater und Psychotherapeut gilt sein besonderes Interesse den biologischen, entwicklungspsychologischen, sozialen und kulturellen Aspekten emotionaler Probleme.


Eremiten im barocken Bayern

Mentalität und Wandel

2017,  432  Seiten,  gebunden,  mit zahlreichen, teils farbigen Abbildungen,  49,90 €,  ISBN 978-3-8309-3632-9