Werner, Michael

Michael Werner ist derzeit Mitarbeiter in verschiedenen Projekten an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Der in empirischen Vorhaben zur Kompetenzmessung bedeutsamen Frage nach dem Verhältnis von historischem Wissen und Kompetenzen historischen Denkens, geht er in seinem Promotionsvorhaben nach. Nach Abstraktionsgrad und Funktion unterscheidbare Formen historischen Wissens sollen in ihrem Verhältnis zu Kompetenzausprägungen und -entwicklungen untersucht werden.


Kompetenzen historischen Denkens erfassen

Konzeption, Operationalisierung und Befunde des Projekts „Historical Thinking – Competencies in History“ (HiTCH)

2017,  144  Seiten,  broschiert,  19,90 €,  ISBN 978-3-8309-3598-8