Hallmann, Kerstin

Kerstin Hallmann ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kunst, Musik und ihre Vermittlung der Leuphana Universität Lüneburg. Davor langjährige Tätigkeit als Kunstvermittlerin und Museumspädagogin u. a. Sprengel Museum Hannover, Documenta11 Kassel, Kunstschule KunstWerk Hannover. 2016 erscheint ihre Dissertation „Synästhetische Strategien in der Kunstvermittlung“.


Kunstvermittlung im Museum

Ein Erfahrungsraum

2016,  214  Seiten,  broschiert,  mit zahlreichen, teils farbigen Abbildungen,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3545-2