Settele, Bernadett

Bernadett Settele ist wissenschaftliche Mitarbeiterin für Kunstpädagogik/Kunstvermittlung an der Hochschule Luzern Design + Kunst, aktuelles Forschungsprojekt What Can Art Do? Zur Relevanz politisch engagierter Kunst seit 1960; 2009–11 Leitung Forschungsprojekt Kunstvermittlung in Transformation an der Zürcher Hochschule der Künste, 2007/08 Leitung Secret Service an der 5. berlin biennale, 2007 in der documenta 12 Kunstvermittlung. Mitglied AG Kunst Pädagogik Geschichte, AG Affekttheorie SGGS. Promotion zu kollektiven ästhetischen Situationen.


Kunstvermittlung im Museum

Ein Erfahrungsraum

2016,  214  Seiten,  broschiert,  mit zahlreichen, teils farbigen Abbildungen,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3545-2