Schopp, Jürgen F.

Schopp, Jürgen F.

Nach typografischer Ausbildung und mehrjähriger Berufspraxis Abitur am Abendgymnasium Stuttgart. 1972–1979 Studium an der Christian-Albrechts-Universität Kiel und der Åbo-Akademi in Turku (Finnland) mit Abschluss Magister artium bzw. Fil.mag. in den Fächern Nordische Philologie, Germanische Philologie, Volkskunde und Nordische Folkloristik. Dezember 2005 finnischer Doktorgrad an der Universität Tampere (Dissertation: „Gut zum Druck“? – Typografie und Layout im Übersetzungsprozess) im Fach Translationswissenschaft (Finnisch-Deutsch). 1979–1981 Lektor am Spracheninstitut Tampere. Ab 1982 bis zur Emeritierung im Jahr 2010 Hochschullehrer für Finnisch-Deutsche Translation an der Universität Tampere. Zahlreiche Veröffentlichungen zum Thema Typografie und Translation sowie eine Reihe von translationsdidaktischen Aufsätzen und Beiträgen zu berufspraktischen Fragen im Translationswesen. Sokrates-Gastdozent an mehreren europäischen Universitäten. Fortbildungsveranstaltungen für translatorische Berufsverbände in Deutschland und Finnland.
Gegenwärtiger Forschungsschwerpunkt: Professionalität und Translationsprozess.


Spielräume der Translation

Dolmetschen und Übersetzen in Theorie und Praxis

2018,  332  Seiten,  broschiert,  44,90 €,  ISBN 978-3-8309-3786-9


Language and Nation

Crossroads and Connections

2016,  320  Seiten,  paperback,  44,90 €,  ISBN 978-3-8309-3497-4