Wittek, Doris

Dr. Doris Wittek ist Junior-Professorin am Institut für Schulpädagogik und Grundschuldidaktik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Arbeitsbereich Lehrerprofessionalität und Lehrerbildungsforschung. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Professionsforschung, Lehrerbildungsforschung, Umgang mit Heterogenität in Schule und Unterricht, Professionelles Handeln im Verhältnis zu Eltern, Berufseinstieg von Lehrer*innen, finnisches Bildungswesen sowie Methodik und Methodologie der Dokumentarischen Methode.

E-Mail


Die Bildungssysteme der erfolgreichsten PISA-Länder

China, Finnland, Japan, Kanada und Südkorea

2017,  176  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3299-4

Mentoring im Berufseinstieg von Lehrpersonen. Ein bilateraler Vergleich zwischen Deutschland und Finnland

Artikel in der Zeitschrift „DDS – Die Deutsche Schule“

109. Jahrgang, 1/2017

Mentoring im Berufseinstieg von Lehrpersonen. Ein bilateraler Vergleich zwischen Deutschland und Finnland

zum Artikel