Dreher, Ulrike

Ulrike Dreher, Realschullehrerin, forscht und lehrt seit 2011 am Institut für Mathematische Bildung der Pädagogischen Hochschule Freiburg (IMBF). Ihre Forschungsschwerpunkte sind Problemlösen in Sekundarstufe I, Wirksamkeit von Lehrerfortbildungen und Visualisierungen im Mathematikunterricht. In ihrer Qualifikationsarbeit beschäftigt sie sich mit Überzeugungen von Lernenden und deren Leistung beim Umgang mit mathematischen Repräsentationen im Bereich Lineare Funktionen. Sie engagiert sich als Kollegsprecherin im Promotionskolleg VisDeM.


Lernen mit Visualisierungen

Erkenntnisse aus der Forschung und deren Implikationen für die Fachdidaktik

2016,  292  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3414-1