Jost, Christofer

Christofer Jost ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Populäre Kultur und Musik der Universität Freiburg. Habilitiert wurde er an der Universität Basel mit einer transdisziplinären Analyse populärer Musik. Seine Promotion schloss er in Mainz zum Thema Populäre Musik und schulische Bildung ab. Er ist Mitherausgeber des Songlexikons.


Image – Performance – Empowerment

Weibliche Stars in der populären Musik von Claire Waldoff bis Lady Gaga

2018,  214  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3814-9


Amerika-Euphorie – Amerika-Hysterie

Populäre Musik made in USA in der Wahrnehmung der Deutschen 1914–2014

2017,  388  Seiten,  gebunden,  49,90 €,  ISBN 978-3-8309-3504-9


Kulturkritik und das Populäre in der Musik

2016,  340  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3361-8