Rhensius, Philipp

Rhensius, Philipp

Philipp Rhensius ist Autor, Soziologe & Musikwissenschaftler (Magister), Musiker (Kl.ne, aphtc, INRA) und Redakteur (Norient Magazine, Kunst+Film). Seine Interessen umkreisen Musik, die Politik des Alltags, Filme, Literatur, Philosophie, Metanoia und Pareidolie. Seine Texte erscheinen u.a. in: Taz, Spex, Süddeutsche, FAZ und diversen Buchbänden.

Website

E-Mail


Unsichtbare Landschaften
Invisible Landscapes

Populäre Musik und Räumlichkeit
Popular Music and Spatiality

2016,  204  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3039-6