Roolf, Christoph

Freiberuflicher Historiker und Lektor in Düsseldorf. Studium der Fächer Neuere Geschichte, Wirtschaftsgeschichte und Politikwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf; Dissertationsprojekt zum Thema „Deutsche Besatzungspolitik in Belgien 1914–1918“ (vor der Fertigstellung). Veröffentlichungen und Forschungsschwerpunkte zur Wissenschafts-, Paläontologie-, Geologie- und Historiographiegeschichte, Parteiengeschichte, Zwangsarbeit, Geschichte des Ersten Weltkriegs und Geschichte Belgiens. Gründungsmitglied des Arbeitskreises Historische Belgienforschung.

Website


Belgica – terra incognita?

Resultate und Perspektiven der Historischen Belgienforschung

2016,  240  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3396-0