Bücker, Diana

Dipl.-Päd. Diana Bücker (geb. Urban), arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Stabsstelle für Bildungsinnovationen & Hochschuldidaktik der Universität Paderborn und ist als freiberufliche hochschuldidaktische Moderatorin und Beraterin tätig. In ihrer Dissertation untersucht sie in einer Grounded-Theory-Studie die Entwicklung/Veränderung der Hochschuldidaktik mit einem besonderen Fokus auf die dort handelnden Akteure. Von 2011 bis 2015 war sie darüber hinaus Vorstandsmitglied und Nachwuchssprecherin der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd).


Lern- und Bildungsprozesse gestalten

Junges Forum Medien und Hochschulentwicklung (JFMH13)

2016,  320  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3397-7