Hörmann, Stefan

Stefan Hörmann studierte Musikwissenschaft, Musikpädagogik und Liturgiewissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München und promovierte 1994 mit einer Dissertation zum Thema Musikalische Werkbetrachtung im Schulunterricht des frühen 20. Jahrhunderts. Von 1989 bis 2004 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter bzw. Assistent sowie Lehrbeauftragter am Münchener Lehrstuhl für Musikpädagogik. Seit 2001 leitet er den Lehrstuhl für Musikpädagogik und Musikdidaktik an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, ab 2005 als Lehrstuhlinhaber. In wechselnden Funktionen (Studiendekan, Prodekan, Dekan) ist er seit 2006 an der Leitung der Fakultät Humanwissenschaften seiner Universität beteiligt. Seine Lehr- bzw. Forschungstätigkeit umfasst vor allem folgende Bereiche: grundlegende musikdidaktische und systematische musikpädagogische Fragestellungen, Geschichte der Musikpädagogik, Musikpädagogische Psychologie und Soziologie sowie Musikalische Analyse.


Grundlagentexte Wissenschaftlicher Musikpädagogik

Begriffe, Positionen, Perspektiven im systematischen Fokus

2016,  252  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3353-3