Glutsch, Nina

Nina Glutsch war bis Oktober 2015 als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für LehrerInnenbildung der Universität zu Köln als Koordinatorin in den Bereichen Portfolioarbeit und Internationalisierung der LehrerInnenbildung tätig. Ihre Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind Reflexion, Berufswahlmotivation und internationale LehrerInnen(aus)bildung. Aktuell promoviert sie zum Thema Berufswahlmotivation von Lehramtsstudierenden.


Diversity in der LehrerInnenbildung

Internationale Dimensionen der Vielfalt in Forschung und Praxis

2017,  344  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3444-8


Portfolioarbeit phasenübergreifend gestalten

Konzepte, Ideen und Anregungen aus der LehrerInnenbildung

2016,  248  Seiten,  broschiert,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-3427-1


Internationalisierung der LehrerInnenbildung

Perspektiven aus Theorie und Praxis

2015,  192  Seiten,  broschiert,  21,90 €,  ISBN 978-3-8309-3235-2