Kergel, David

David Kergel arbeitete nach seinem Studium der Grundschulpädagogik, Germanistik, Deutsch als Fremdsprache sowie Medienpädagogik u. a. als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institute for Learning and Philosophy der Aalborg University (Dänemark), am Institut für Pädagogik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg sowie als Bildungsreferent für den Verein für Sozial- und Umweltpolitik (VSU, Berlin). Seit 2016 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der HAWK Hildesheim als Koordinator des Projekts habitussensible Studienverlaufsberatung tätig. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen u. a. in den Bereichen problembasiertes und forschendes Lernen, qualitative Lern- und Bildungsforschung, Lehren und Lernen mit digitalen Medien, Exklusions- und Inklusionsforschung.


Teaching Trends 2016

Digitalisierung in der Hochschule: Mehr Vielfalt in der Lehre

2016,  248  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3548-3


Forschendes Lernen mit digitalen Medien. Ein Lehrbuch

#theorie #praxis #evaluation

2015,  212  Seiten,  broschiert,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-3383-0


Teaching Trends 2014

Offen für neue Wege: Digitale Medien in der Hochschule

2014,  276  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3170-6