Kasten, Tilman

Studium der Neueren deutschen Literaturgeschichte, Westslavischen Philologie und Volkskunde/Europäischen Ethnologie in Freiburg i. Br. und Prag. Germanistisch-bohemistische Dissertation über die Wallensteinromane Alfred Döblins und Jaroslav Durychs. Forschungsschwerpunkte im Bereich der deutsch-tschechischen literarischen und populärkulturellen Beziehungen im 20. Jahrhundert. Seit 2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Volkskunde der Deutschen des östlichen Europa und Geschäftsführer der Kommission für deutsche und osteuropäische Volkskunde. Redakteur und Mitherausgeber des „Jahrbuches für deutsche und osteuropäische Volkskunde“.

E-Mail


Jahrbuch für deutsche und osteuropäische Volkskunde

Gesundheit und Krankheit bei russlanddeutschen (Spät-)Aussiedlerinnen und (Spät-)Aussiedlern

2016,  216  Seiten,  broschiert,  32,00 €,  ISBN 978-3-8309-3515-5


Jahrbuch für deutsche und osteuropäische Volkskunde

25 Jahre Erinnerung an das geteilte Europa

2015,  256  Seiten,  broschiert,  32,00 €,  ISBN 978-3-8309-3337-3


„Jánošík & Co“

Die Slowakei in Selbst- und Fremdwahrnehmung

2015,  192  Seiten,  broschiert,  mit einigen Abbildungen,  26,90 €,  ISBN 978-3-8309-3273-4


Jahrbuch für deutsche und osteuropäische Volkskunde

2014,  248  Seiten,  broschiert,  32,00 €,  ISBN 978-3-8309-3196-6


Jahrbuch für deutsche und osteuropäische Volkskunde

Schwerpunkt: Auf nach Übersee!
Deutsche Auswanderung aus dem östlichen Europa

2013,  254  Seiten,  broschiert,  mit einigen Abbildungen,  32,00 €,  ISBN 978-3-8309-2820-1