Maschwitz, Annika

Dr. Annika Maschwitz ist seit 2009 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Weiterbildung und Bildungsmanagement (we.b) an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Sie promovierte 2013 zu dem Thema Kooperationen zwischen öffentlichen
Universitäten und Unternehmen im Bereich weiterbildender berufsbegleitender Studiengänge
und war im Arbeitsbereich sowohl in der Lehre als auch in unterschiedlichen
Projekten, u.a. der wissenschaftlichen Begleitung zum Bund-Länder-Wettbewerb Aufstieg durch Bildung: Offene Hochschulen und dem internationalen
Programm UNILEAD tätig. Aktuell ist sie Mitarbeiterin in zwei Projekten, die sich mit der Entwicklung und Implementierung von Studienangeboten beschäftigen. 2015 hat sie zudem die Geschäftsführung des An-Instituts Wolfgang-Schulenberg-
Institut für Bildungsforschung übernommen, welches sich insbesondere mit Fragen der Professionalisierung in der Schnittstelle von Hochschulen, beruflicher Bildung und Erwachsenenbildung im Kontext des Lebenslangen Lernens auseinandersetzt.

Website


Entwicklung von wissenschaftlichen Weiterbildungsprogrammen im MINT-Bereich

2017,  484  Seiten,  broschiert,  44,90 €,  ISBN 978-3-8309-3694-7


Organisation und Management von Weiterbildung und Lebenslangem Lernen an Hochschulen

Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Bund-Länder-Wettbewerbs Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen

2016,  264  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3372-4