Benholz, Claudia

Claudia Benholz, Dr. phil., geb. 1957, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Deutsch als Zweit- und Fremdsprache an der Fakultät für Geisteswissenschaften der Universität Duisburg-Essen. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind Deutsch als Zweitsprache, Mehrsprachigkeit, germanistische Linguistik und Fachdidaktik.


Deutsch als Zweitsprache in der Lehrerbildung

2017,  216  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3399-1


Qualifizierung für sprachliche Bildung

Programme und Projekte zur Professionalisierung von Lehrkräften und pädagogischen Fachkräften

2016,  212  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3415-8


Neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler – eine Gruppe mit besonderen Potentialen

Beiträge aus Forschung und Schulpraxis

2016,  372  Seiten,  broschiert,  37,90 €,  ISBN 978-3-8309-3277-2


Fachliche und sprachliche Förderung von Schülern mit Migrationsgeschichte

Beiträge des Mercator-Symposions im Rahmen des 15. AILA-Weltkongresses „Mehrsprachigkeit: Herausforderungen und Chancen“

2010,  204  Seiten,  broschiert,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-2323-7