Hartmeyer, Helmuth

Dr. Helmuth Hartmeyer war bis zu seiner Pensionierung (2015) Leiter der Abteilung Zivilgesellschaft in der Austrian Development Agency (ADA) und Vorsitzender des Global Education Network Europe (GENE) von 2008–2016. Er unterrichtet Globales Lernen am Institut für Internationale Entwicklung der Universität Wien.

E-Mail


Global Education in Europe Revisited

Strategies and Structures

2016,  252  Seiten,  paperback,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3527-8


Global Education in Europe

Policy, Practice and Theoretical Challenges

2013,  216  Seiten,  paperback,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-2897-3


Von Rosen und Thujen

Globales Lernen in Erfahrung bringen

2012,  152  Seiten,  broschiert,  22,90 €,  ISBN 978-3-8309-2809-6


Experiencing the World

Global Learning in Austria: Developing, Reaching Out, Crossing Borders

2008,  196  Seiten,  paperback,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-2081-6

Österreichs nationale Strategie zum Globalen Lernen

Artikel in der Zeitschrift „ZEP – Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik“

32. Jahrgang, 2/2009

Österreichs nationale Strategie zum Globalen Lernen

zum Artikel

Dialog Nord-Süd in der Schweiz

Artikel in der Zeitschrift „ZEP – Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik“

31. Jahrgang, 2/2008

Dialog Nord-Süd in der Schweiz

zum Artikel

Der österreichische Bauplatz Globalen Lernens<br />Praxis- und Forschungsfragen

Artikel in der Zeitschrift „ZEP – Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik“

31. Jahrgang, 1/2008

Der österreichische Bauplatz Globalen Lernens
Praxis- und Forschungsfragen

zum Artikel

Europa als bildungspolitischer Akteur in der Entwicklungszusammenarbeit

Artikel in der Zeitschrift „ZEP – Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik“

40. Jahrgang, 4/2017

Europa als bildungspolitischer Akteur in der Entwicklungszusammenarbeit

zum Artikel