Stubbe, Tobias C.

Stubbe, Tobias C.

Tobias C. Stubbe, geb. 1975, Studium der Soziologie, Erziehungswissenschaft, Ethnologie und Philosophie an der Universität Hamburg, 2004 Diplom-Soziologe. Von 2004 bis 2005 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für International und Interkulturell Vergleichende Erziehungswissenschaft der Universität Hamburg und von 2005 bis 2012 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS) an der TU Dortmund. 2009 Promotion und 2011 Habilitation an der TU Dortmund. 2012 bis 2013 Professor für Empirische Bildungsforschung an der Universität Erfurt und seit 2013 Professor für Schulpädagogik / Empirirsche Schulforschung an der Georg-August-Universität Göttingen. Arbeitsschwerpunkte: Quantitative Forschungsmethoden / Statistik, Large-Scale-Assessments, Soziale Disparitäten im Bildungssystem, Soziale Netzwerke in Schulklassen.

Website

E-Mail


IGLU 2016

Lesekompetenzen von Grundschulkindern in Deutschland im internationalen Vergleich

2017,  342  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3700-5


10 Jahre international vergleichende Schulleistungsforschung in der Grundschule

Vertiefende Analysen zu IGLU und TIMSS 2001 bis 2011

2015,  262  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3333-5


IGLU 2006

Dokumentation der Erhebungsinstrumente

2010,  420  Seiten,  broschiert,  98,00 €,  ISBN 978-3-8309-2413-5


LESELUX

Lesekompetenzen Luxemburger Schüler und Schülerinnen auf dem Prüfstand

2009,  194  Seiten,  broschiert,  19,90 €,  ISBN 978-3-8309-2222-3


Bildungsentscheidungen und sekundäre Herkunftseffekte

Soziale Disparitäten bei Hamburger Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I

2009,  208  Seiten,  broschiert,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-2145-5


IGLU Belgien

Lese- und Orthografiekompetenzen von Grundschulkindern in der Deutschsprachigen Gemeinschaft

2008,  160  Seiten,  broschiert,  19,90 €,  ISBN 978-3-8309-2017-5