Schulmeister, Rolf

Prof. Dr. Rolf Schulmeister war bis zu seiner Pensionierung Professor an der Universität
Hamburg. Dort gründete er 1971 das Interdisziplinäre Zentrum für Hochschuldidaktik
(später Interdisziplinäres Zentrum für Hochschul- und Weiterbildung, heute Hamburger
Zentrum für Universitäres Lehren und Lernen) sowie 1987 gemeinsam mit Prof.
Dr. Siegmund Prillwitz das Institut für Deutsche Gebärdensprache und Kommunikation
Gehörloser. Seine Lehr- und Forschungsgebiete liegen in der Medien- und Hochschuldidaktik
sowie in der Bildungsforschung.

Website

E-Mail


Lehre und Lehrentwicklung an Fachhochschulen

Festschrift für Prof. Dr. med. Wolfgang Huhn

2018,  282  Seiten,  broschiert,  37,90 €,  ISBN 978-3-8309-3782-1


MOOCs – Massive Open Online Courses

Offene Bildung oder Geschäftsmodell?

2013,  278  Seiten,  broschiert,  37,90 €,  ISBN 978-3-8309-2960-4


Die Workload im Bachelor: Zeitbudget und Studierverhalten

Eine empirische Studie

2011,  360  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-2516-3


eUniversity - Update Bologna

2007,  392  Seiten,  gebunden,  38,00 €,  ISBN 978-3-8309-1874-5