Schneider, Ingo

Ingo Schneider, Univ.-Prof. Dr. phil. habil., geb. 1958, Studium der Volkskunde und Kunstgeschichte an der Universität Innsbruck; Universitätsprofessor am Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie der Universität Innsbruck; Forschungsinteressen und Arbeitsschwerpunkte: Erzählkultur (insbes. gegenwärtige Sagen und Gerüchte, Stoff- und Motivgeschichte, Erzählen im Internet), Popkultur, Heritage Studies, Ethnographie der Grenze, Kulturtheorie.


Zu Fuß nach Mariazell

Ethnographie über die Körperlichkeit des Pilgerns

2017,  300  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3683-1


Erzählen über Katastrophen

Beiträge aus Deutscher Philologie, Erzählforschung und Psychotherapiewissenschaft

2016,  288  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3489-9


Erzählungen als kulturelles Erbe – Das kulturelle Erbe als Erzählung

Beiträge der 6. Tagung der Kommission für Erzählforschung in der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde vom 1.–4. September 2010 im Universitätszentrum Obergurgl

2014,  264  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-2957-4