Puke, Oliver

Oliver Puke, geboren 1969, lebt und arbeitet in Münster. Er studierte Politikwissenschaft, Soziologie und Geschichte an den Universitäten Duisburg und Marburg und promovierte bei Prof. Dr. Hauke Brunkhorst in Flensburg.


Zur Kritik philosophischer Unbedingtheitsansprüche

Jürgen Habermas' Transformation der kritischen Gesellschaftstheorie und die Herausforderung des amerikanischen Pragmatismus

2008,  296  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-1944-5