Prenzel, Manfred

Prof. Dr. Manfred Prenzel ist Leiter des Lehrstuhls für Empirische Bildungsforschung und Dekan der TUM School of Education, TU München. Er ist Mitglied und stellvertretender Vorsitzender der OECD-PISA Science Expert Group. Seine Forschungsschwerpunkte sind: Bildungsmonitoring, internationale Schulleistungsvergleiche, Unterrichtsforschung, Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung im Bildungssystem, Lernen in außerschulischen Lernorten.


PISA 2012 Skalenhandbuch

Dokumentation der Erhebungsinstrumente

2018,  454  Seiten,  broschiert,  89,00 €,  ISBN 978-3-8309-3825-5


PISA 2015

Eine Studie zwischen Kontinuität und Innovation

2016,  506  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3555-1


PISA 2009 Skalenhandbuch

2014,  346  Seiten,  broschiert,  69,00 €,  ISBN 978-3-8309-3112-6


PISA 2012

Fortschritte und Herausforderungen in Deutschland

2013,  366  Seiten,  broschiert,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-3001-3


An International Comparison of Science Teaching and Learning

Further Results from PISA 2006

2011,  100  Seiten,  broschiert,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-2506-4


PISA 2009

Bilanz nach einem Jahrzehnt

2010,  310  Seiten,  broschiert,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-2450-0


TIMSS 2007

Mathematische und naturwissenschaftliche Kompetenzen von Grundschulkindern in Deutschland im internationalen Vergleich

2008,  192  Seiten,  broschiert,  19,90 €,  ISBN 978-3-8309-2090-8


Studies on the educational quality of schools

The final report on the DFG Priority Programme

2007,  336  Seiten,  paperback,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-1863-9


Untersuchungen zur Bildungsqualität von Schule

Abschlussbericht des DFG-Schwerpunktprogramms

2006,  416  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-1743-4


IGLU

Skalenhandbuch zur Dokumentation der Erhebungsinstrumente

2005,  456  Seiten,  broschiert,  89,00 €,  ISBN 978-3-8309-1581-2


How to run a video study

Technical report of the IPN Video Study

2005,  284  Seiten,  paperback,  38,00 €,  ISBN 978-3-8309-1569-0


IGLU

Vertiefende Analysen zu Leseverständnis, Rahmenbedingungen und Zusatzstudien

2005,  432  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-1580-5


Bildungsqualität von Schule

Lehrerprofessionalisierung, Unterrichtsentwicklung und Schülerförderung als Strategien der Qualitätsverbesserung

2004,  429  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-1399-3


IGLU

Einige Länder der Bundesrepublik Deutschland im nationalen und internationalen Vergleich

2004,  236  Seiten,  broschiert,  16,90 €,  ISBN 978-3-8309-1360-3


Erste Ergebnisse aus IGLU

Schülerleistungen am Ende der vierten Jahrgangsstufe im internationalen Vergleich

2003,  312  Seiten,  broschiert,  19,90 €,  ISBN 978-3-8309-1200-2

Die Zukunft der Bildung und der Beitrag der Evaluation Eröffnungsvortrag der 10. Jahrestagung der DeGEval – Gesellschaft für Evaluation in Dresden

Artikel in der Zeitschrift „Zeitschrift für Evaluation“

7. Jahrgang, 2/2008

Die Zukunft der Bildung und der Beitrag der Evaluation Eröffnungsvortrag der 10. Jahrestagung der DeGEval – Gesellschaft für Evaluation in Dresden

zum Artikel

Welchen Problemen begegnen Lehrkräfte beim Führen von Elterngesprächen? Und welche Schlussfolgerungen ergeben sich daraus für die Vermittlung von Gesprächsführungskompetenz?

Artikel in der Zeitschrift „DDS – Die Deutsche Schule“

104. Jahrgang, 4/2012

Welchen Problemen begegnen Lehrkräfte beim Führen von Elterngesprächen? Und welche Schlussfolgerungen ergeben sich daraus für die Vermittlung von Gesprächsführungskompetenz?

zum Artikel