Neumann, Ursula

Ursula Neumann ist Professorin für Allgemeine, Interkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft an der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Hamburg. Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Interkulturelle Bildungsforschung, Sozialisation unter Migrationsbedingungen, Mehrsprachigkeit, Migrations-, Flüchtlings- und Integrationspolitik.

Website

E-Mail


Interreligiöser Dialog und Perspektiven dialogischer Theologie in Hamburg

Wissenschaftliches Symposium zur Verabschiedung von Prof. Dr. Wolfram Weiße

2018,  88  Seiten,  geheftet,  15,90 €,  ISBN 978-3-8309-3850-7


Interkulturelles Schülerseminar (IKS)

Ein Mentoringprogramm der Universität Hamburg zur Qualifizierung von Lehramtsstudierenden und Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund

2015,  96  Seiten,  broschiert,  19,90 €,  ISBN 978-3-8309-3230-7


Mehrsprachige Lehramtsstudierende schreiben

Schreibwerkstätten an deutschen Hochschulen

2014,  234  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3011-2


Netzwerke für durchgängige Sprachbildung 2

Qualitätsmerkmale für Sprachbildungsnetzwerke

2013,  44  Seiten,  geheftet,  14,90 €,  ISBN 978-3-8309-2986-4


Netzwerke für durchgängige Sprachbildung 1

Grundlagen und Fallbeispiele

2013,  100  Seiten,  broschiert,  19,90 €,  ISBN 978-3-8309-2985-7


Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund FörMig

Bilanz und Perspektiven eines Modellprogramms

2011,  276  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-2517-0


Schule mit Migrationshintergrund

2011,  308  Seiten,  broschiert,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-2466-1


Bei Vielfalt Chancengleichheit

Interkulturelle Pädagogik und Durchgängige Sprachbildung

2010,  364  Seiten,  broschiert,  37,90 €,  ISBN 978-3-8309-2359-6


Erwerb des Türkischen in einsprachigen und mehrsprachigen Situationen

2009,  152  Seiten,  broschiert,  14,90 €,  ISBN 978-3-8309-2177-6


Sprachdiagnostik im Lernprozess

Verfahren zur Analyse von Sprachständen im Kontext von Zweisprachigkeit

2007,  136  Seiten,  broschiert,  9,90 €,  ISBN 978-3-8309-1697-0


Sprachdiagnostik bei Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund

Dokumentation einer Fachtagung am 14. Juli 2004 in Hamburg

2005,  112  Seiten,  broschiert,  12,90 €,  ISBN 978-3-8309-1542-3


Migration und sprachliche Bildung

2005,  340  Seiten,  broschiert,  34,00 €,  ISBN 978-3-8309-1541-6


Lernen am Rande der Gesellschaft

Bildungsinstitutionen im Spiegel von Flüchtlingsbiografien

2003,  468  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-1279-8


Wie offen ist der Bildungsmarkt?

Rechtliche und symbolische Ausgrenzungen junger afrikanischer Flüchtlinge im Bildungs-, Ausbildungs- und Beschäftigungssystem

2002,  168  Seiten,  broschiert,  19,80 €,  ISBN 978-3-8309-1186-9


Schulbildung für Kinder aus Minderheiten in Deutschland 1989-1999

Schulrecht, Schulorganisation, curriculare Fragen, sprachliche Bildung

2001,  474  Seiten,  broschiert,  45,50 €,  ISBN 978-3-89325-993-9

Zusammenarbeit mit Eltern in interkultureller Perspektive Forschungsüberblick und das Modell der Regionalen Bildungsgemeinschaften

Artikel in der Zeitschrift „DDS – Die Deutsche Schule“

104. Jahrgang, 4/2012

Zusammenarbeit mit Eltern in interkultureller Perspektive Forschungsüberblick und das Modell der Regionalen Bildungsgemeinschaften

zum Artikel

Herkunftssprachlicher Unterricht in Hamburg. Eine Studie zur Bedeutung des herkunftssprachlichen Unterrichts aus Elternsicht (HUBE)

Artikel in der Zeitschrift „DDS – Die Deutsche Schule“

109. Jahrgang, 3/2017

Herkunftssprachlicher Unterricht in Hamburg. Eine Studie zur Bedeutung des herkunftssprachlichen Unterrichts aus Elternsicht (HUBE)

zum Artikel